Implenia realisiert Grossauftrag in Deutschland

Dietlikon ZH - Das Bauunternehmen Implenia hat einen Hochbauauftrag aus Deutschland erhalten. Dabei wird ein Wohnquartier geplant und anschliessend schlüsselfertig gebaut. Der Umfang liegt im hohen zweistelligen Millionenbereich.

Implenia hat den Auftrag von der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH erhalten, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Implenia wird im Rahmen des zweistufigen Construction-Management-Vertrages das Wohnquartier Südcampus in Bad Homburg im deutschen Bundesland Hessen realisieren. Dazu wird das Projekt in der ersten Stufe bis hin zur Einreichung der Baugenehmigung geplant und in der zweiten Stufe schlüsselfertig gebaut.

In Südcampus wird Implenia 500 Wohneinheiten mittleren Standards bauen. Zudem werden eine Kindertagesstätte, eine Tiefgarage und Aussenanlagen gebaut. Für die entsprechenden Planungsarbeiten setzt Implenia auf das sogenannte Building Information Modeling (BIM), eine digitale Methode zur Planungsoptimierung. Die Bauarbeiten sollen bereits Anfang des kommenden Jahres beginnen, die Fertigstellung ist für Ende 2022 vorgesehen. jh

Zurück zur Übersicht