Optimismus nicht verlieren

Das nahende Jahresende bietet sich dafür an, Bilanz zu ziehen: war 2015 ein gutes, ein schlechtes Jahr? Sachlich gilt es zu konstatieren, dass es zumindest schwierig war, und dies in vielerlei Hinsicht. Angesichts der Erinnerungen an terroristische…

Zürcher Tourismusbranche setzt auf Qualität

Zürich ist die wichtigste Tourismusdestination der Schweiz. Sie ist auch international gut aufgestellt. Doch die Konkurrenz nimmt zu, wie der ZHK Lunch Talk gezeigt hat. Die Branche muss daher auf Qualität setzen. Die Zahlen sind beeindruckend: Im v…

Olympische Spiele Graubünden – Zürich 2026: Wirtschaft sieht grosse Chance für Zürich

Die im Forum Zürich vertretenden Wirtschaftsorganisationen unterstützen die Idee einer gemeinsamen Kandidatur Graubünden – Zürich für die olympischen Winterspiele 2026 und sehen die nachhaltige Ausrichtung eines solchen Grossanlasses als Chance für …

Bessere Bedingungen für Start-ups

Die Finanzdirektion des Kantons Zürich passt die steuerlichen Bestimmungen für Start-up-Gesellschaften an. Sie sorgt damit dafür, dass innovative junge Unternehmen und ihre Investoren im Kanton Zürich auch in steuerlicher Hinsicht attraktive Bedingu…

Breite Allianz gegen Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative

Eine breite Allianz (darunter auch die Zürcher Handelskammer) wehrt sich gegen die Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative, welche am 27. November 2016 zur Abstimmung kommt. Seit Annahme der Initiative wurden diverse Massnahmen auf nationaler und…

Gesetze schaffen keine Wohnungen

Was tun, wenn man einen vermeintlichen Missstand feststellt: dafür sorgen, dass es interessant werden könnte, diesen selber zu beseitigen, oder aber von der Politik den Erlass eines neuen Gesetzes fordern? Eine Frage, die sich in letzter Zeit häufi…

Reflexion angebracht

Wäre ein Politiker wie Winston Churchill heute noch denkbar? Oder ist die Brillanz des Mannes, der uns auch 50 Jahre nach seinem Tod noch fasziniert, Ergebnis der Umstände seiner Zeit? Sicher war der britische Premier ein Ausnahmetalent: gewiefter …

Schweiz steht im Visier der Internetkriminellen

Internetkriminalität wird immer mehr zu einer Gefahr für den Standort Schweiz. Das zeigt der Neujahrsapéro der Zürcher Handelskammer. Standen lange Banken im Visier der Cyberkriminellen, so sind es nun Onlinehändler. Auch Spitäler und die Infrastruk…

Es geht um eine attraktive Schweiz

Der Status quo ist keine Option. Oder um es mit den Worten einer deutschen Politikerin zu sagen: Die Unternehmenssteuerreform III ist alternativlos. Die heutigen Steuerprivilegien müssen aufgehoben werden, das lässt sich nicht wegdiskutieren. Für U…

Anpassung Sachplan Infrastruktur Luftfahrt (SIL2)

Vernehmlassungsantwort vom 28. Oktober 2016