Innovationspark Zürich: Heute für die Zukunft planen

Die Schweiz gilt als eines der wettbewerbsfähigsten und innovativsten Länder der Welt. Regelmässig ist unser Land bei entsprechenden Rankings auf den Spitzenplätzen vertreten. Das grösste Kapital stellen dabei unsere hervorragenden Forschungseinrich…

Zürcher Tourismusbranche setzt auf Qualität

Zürich ist die wichtigste Tourismusdestination der Schweiz. Sie ist auch international gut aufgestellt. Doch die Konkurrenz nimmt zu, wie der ZHK Lunch Talk gezeigt hat. Die Branche muss daher auf Qualität setzen. Die Zahlen sind beeindruckend: Im v…

TTIP: die Schweiz im Abseits? - Bilanz des ZHK Lunchtalks

Die Schweiz tut gut daran, sich auf einen erfolgreichen Abschluss des Freihandelsabkommens zwischen der EU und der USA einzustellen. Das zeigt eine Veranstaltung der ZHK. Bleibt sie ausgeschlossen, drohen ihr gewichtige Nachteile. Die Verhandlungen …

Bessere Bedingungen für Start-ups

Die Finanzdirektion des Kantons Zürich passt die steuerlichen Bestimmungen für Start-up-Gesellschaften an. Sie sorgt damit dafür, dass innovative junge Unternehmen und ihre Investoren im Kanton Zürich auch in steuerlicher Hinsicht attraktive Bedingu…

JA zur Limmattalbahn

Die Limmattalbahn entlastet Schiene und Strasse von Zürich bis Baden. Sie wertet das Limmattal auf und macht die Region attraktiver. Vom gestärkten Standort profitiert der ganze Kanton Zürich. Der ZHK-Vorstand empfiehlt deshalb den Stimmberechtigten…

KPMG und ZHK lancieren «Zürcher Steuermonitor»

Im interkantonalen Vergleich zur Besteuerung von natürlichen Personen ist der Kanton Zürich lediglich für Personen mit tieferen und mittleren Einkommen attraktiv. Bei den Unternehmen besteht bereits auf tieferen Gewinnstufen ein relativ hohes Besteu…

Ja zum NAF

Für Fertigstellung, Unterhalt, Betrieb und Engpassbeseitigung im Nationalstrassennetz besteht ein hoher Finanzierungsbedarf. Mit dem Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrsfonds (NAF) kommt ein Instrument zur Abstimmung, das sich abzeichnende F…

Handelsschranken abbauen statt neue errichten

Müssen unsere Konsumentinnen und Konsumenten besser geschützt werden als ihre Kolleginnen und Kollegen im übrigen Europa? Man könnte es fast denken, wenn man den Entscheid des Nationalrates von dieser Woche zur Kenntnis nimmt: Seiner Meinung nach s…

Verkehrsfinanzierung in der Schweiz

Immer mehr Stau auf der Strasse, übervolle Züge, überlastete, teils sanierungsbedürftigeInfrastrukturen und für die Benutzerinnen und Benutzer immer höhere Preise, Steuern undAbgaben: Mobilität auf dem Prüfstand! Was ist zu tun? Was bringen die vom …