Optimismus nicht verlieren

Das nahende Jahresende bietet sich dafür an, Bilanz zu ziehen: war 2015 ein gutes, ein schlechtes Jahr? Sachlich gilt es zu konstatieren, dass es zumindest schwierig war, und dies in vielerlei Hinsicht. Angesichts der Erinnerungen an terroristische…

NEIN zur «AHVplus»-Initiative

Die Initiative will alle AHV-Renten um 10% erhöhen. Damit ignoriert sie die finanzielle Lage der AHV und demographische Realitäten, und behindert ausgewogene Reformen. Das Anliegen der Initiativbefürworter aus dem Lager der Linken und Gewerkschaften…

Breite Allianz gegen Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative

Eine breite Allianz (darunter auch die Zürcher Handelskammer) wehrt sich gegen die Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative, welche am 27. November 2016 zur Abstimmung kommt. Seit Annahme der Initiative wurden diverse Massnahmen auf nationaler und…

ZHK Lunch Talk 2/2015: Corporate Responsibility

Ein glaubwürdiger und professioneller Corporate Responsibility-Ansatz gehört mittlerweile für viele Unternehmen zum Erfolgsrezept. Im ZHK Lunch Talk vom Mittwoch, 8. April 2015 beleuchten wir mit der ZHAW aktuelle Entwicklungen rund um das Thema «Un…

ZHK für minimale Umsetzung des Mehrwertausgleichs

Das revidierte Bundesgesetz über die Raumplanung gibt den Kantonen vor, erhebliche Planungsvor- und -nachteile angemessen auszugleichen. Mit dem Entwurf des Mehrwertausgleichsgesetzes (MAG) legte der Regierungsrat die Umsetzungsvorlage für den Kanto…

Unbezahlbar, unnötig und schädlich

Am 25. September stimmen wir über die AHVplus-Initiative der Gewerkschaften ab. Sie muss aus drei Gründen klar abgelehnt werden. Die Initiative will Geld mit der Giesskanne verteilen. Dies ist der erste Grund, sie abzulehnen. Alle Rentnerinnen und …

Wieder Sicherheit schaffen

Der Nationalrat schlägt zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative einen „Inländervorrang light“ vor. Damit können die bilateralen Verträge mit der EU erhalten werden. Den Fünfer und das Weggli gibt es nicht – das lernten wir schon als Kinder…

Lunch Talk „Milizprinzip: gefährdetes Schweizer Erfolgsmodell?“

Willensbekundung für das Milizprinzip Weshalb ist die Schweiz mit dem Milizsystem erfolgreich? Wie steht es um das Milizprinzip in der Schweizer Politik und Gesellschaft? Welchen persönlichen Nutzen stiftet ein ehrenamtliches Engagement und was brin…

Zürcher Regierungsrat zieht positive Bilanz über die Legislatur 2011–2015

Am Ende der Legislatur 2011-2015 steht der Kanton Zürich gut da. Zahlreiche grosse Vorhaben konnten abgeschlossen werden. Dazu gehören die Durchmesserlinie, die beiden Hochschulcampus auf dem Toni-Areal und an der Europaallee, der revidierte kantona…

Gesetz über die Nutzung des Untergrundes

Vernehmlassungsantwort vom 30. Juni 2016