Mythen pflegen oder Wohlstand sichern?

Das Anliegen tönt sympathisch: gegen eine sichere Ernährung, die aus einheimischer Produktion stammt, kann man nicht sein. Dennoch: die Volksinitiative „für Ernährungssicherheit“, über die der Nationalrat in der vergangenen Session beraten hat, ist…

ZHK Lunch Talk vom 25. November zum Thema "Europa"

Gemeinsam mit economiesuisse und der Flughafenregion Zürich lud die ZHK am 25. November 2015 zum letzten Lunch Talk in diesem Jahr ein. Der Anlass zum Thema "Wirtschaftsstandort Zürich: vernetzt und stark – auch dank Europa?" führte rund 50 Personen…

Gemeinsam die Schweiz weiterdenken

"Gemeinsam die Schweiz weiterdenken" ist das Motto der neuen dreisprachigen Dialogplattform "Nextsuisse" zur Raumentwicklung der Schweiz. „Nextsuisse“ ist ein Debattenraum und Impulsgeber, gestiftet von economiesuisse und durchgeführt vom Think Tank…

Wirtschaftspolitischer Ausblick

Am 18. Oktober 2015 bestimmen die Wahlberechtigten die politische Zusammensetzung des Schweizer Parlaments für die nächsten vier Jahre. Auf die Gewählten, darunter sechs Ständerätinnen und Ständeräte sowie 40 Nationalrätinnen und Nationalräte aus de…

Februar 2016: Pharma puscht Exporte und belastet Importe

Im Februar 2016 stiegen die Exporte arbeitstagbereinigt um 3,7% (real: + 1,4%). Die Importe sanken dagegen um 7,2% (real: - 7,3%). Der Handel mit chemisch-pharmazeutischen Produkten prägte die Entwicklung in beiden Verkehrsrichtungen. Aufgrund der g…

Migrationspolitik auf dem Prüfstand

Am 5. Juni stimmen wir über das revidierte Asylgesetz ab. Es sieht vor, dass Asylverfahren schneller abgewickelt und Entscheide rascher gefällt werden können. Dank einer konsequenten Rechtsvertretung der Asylsuchenden ist gewährleistet, dass die Ve…

KMU-Exporteure setzen auf innovative Geschäftsmodelle

Der starke Franken und zunehmende Konkurrenz belasten kleine und mittlere Schweizer Unternehmen (KMU). Durchgesetzt hat sich die Erkenntnis, dass für eine erfolgreiche Internationalisierung ein innovatives Geschäftsmodell von grosser Bedeutung ist: …

Personenfreizügigkeit: Schweizer Arbeitsmarkt weiterhin attraktiv für Arbeitskräfte aus dem EU/EFTA-Raum

In den letzten Jahren verzeichnete die Schweiz eine im internationalen Vergleich starke Nettozuwanderung. Auch 2014 fiel der Wanderungssaldo mit 73‘000 Personen - 50‘600 davon stammten aus dem EU-Raum - erneut hoch aus. Während die EU seit Ausbruch …

Freihandel als Gebot der Stunde

Der Amtsantritt des neuen amerikanischen Präsidenten, die Brexit-Strategie der britischen Premierministerin und der Besuch des chinesischen Staatsoberhauptes in der Schweiz – diese drei Ereignisse haben einen gemeinsamen Nenner: das Thema Freihande…

1. Quartal 2017: Exporte steigen, Importe stagnieren

Von Januar bis März 2017 nahmen die Exporte arbeitstagbereinigt um 2,4% zu (real: - 0,1%), wogegen die Importe stagnierten (real: - 4,2%). Für das Exportwachstum massgebend war die chemisch-pharmazeutische Sparte: ohne diese hätte ein Minus von 2,5%…