So ist unser Innovationsstandort

Um zur Lösung eines Problems zu kommen, kann es dienlich sein, dieses einmal von einer anderen Seite zu betrachten. Genau dies hat Roger Nitsch, Gründer des Biotech-Unternehmens neurimmune und Referent an unserer diesjährigen GV, getan. Statt der Ursache auf den Grund zu kommen, weshalb ein Drittel der betagten Bevölkerung an Alzheimer erkrankt, hat er sich der Frage zugewandt, was es ausmacht, dass zwei Drittel davon verschont bleiben. Die Erkenntnis, die er daraus gewonnen hat, war der Grund…

  • 06.07.2017, 16:07
  • 573 Aufrufe

Erfolg ist nicht selbstverständlich

Welche Schlüsse gilt es zu ziehen, wenn die Stimmbevölkerung eine Vorlage verwirft, die von Bundesrat, der Mehrheit des Eidgenössischen Parlamentes, allen Kantonen und der Wirtschaft befürwortet wird? Darüber wird zur Zeit – im Nachgang des Scheiterns der Steuerreform – intensiv diskutiert. Das Abstimmungsergebnis lässt an Deutlichkeit nichts zu klären übrig. Dass das Geschäft komplex – zu komplex? – war: geschenkt. Noch lange kein Grund aber, um nicht darüber an der Urne befinden zu können. D…

  • 27.02.2017, 07:52
  • 1.872 Aufrufe

Freihandel als Gebot der Stunde

Der Amtsantritt des neuen amerikanischen Präsidenten, die Brexit-Strategie der britischen Premierministerin und der Besuch des chinesischen Staatsoberhauptes in der Schweiz – diese drei Ereignisse haben einen gemeinsamen Nenner: das Thema Freihandel. Alles andere als gleich fällt hingegen dessen Beurteilung aus. Donald Trump will ihn unterbinden und hat auch bereits die Beteiligung der USA am transpazifischen Abkommen abgesagt. Theresa May sieht im Freihandel ein Instrument zur Etablierung ein…

  • 30.01.2017, 10:56
  • 6.858 Aufrufe