2. Wahlgang Ständeratswahlen vom 22. November 2015

Die im Forum Zürich vertretenden Wirtschaftsorganisationen unterstützen im zweiten Wahlgang der Zürcher Ständeratswahlen Ruedi Noser. Als Unternehmer und hervorragend vernetzter Nationalrat ist er bestens geeignet, die Interessen des Wirtschaftsstandortes Zürich im Ständerat zu vertreten.

Die strategischen Dossiers Unternehmenssteuerreform III, Erhalt der Bilateralen Verträge, Luft - und Binnenverkehrspolitik, Nationaler Finanzausgleich, aber auch Bildung, Forschung und Innovation stehen für de…

  • 29.10.2015, 09:03
  • 5.385 Aufrufe

Wirtschaftspolitischer Ausblick

Am 18. Oktober 2015 bestimmen die Wahlberechtigten die politische Zusammensetzung des Schweizer Parlaments für die nächsten vier Jahre. Auf die Gewählten, darunter sechs Ständerätinnen und Ständeräte sowie 40 Nationalrätinnen und Nationalräte aus dem «ZHK-Gebiet», warten weitreichende wirtschaftspolitische Entscheidungen.

Das neugewählte Parlament wird sich unter anderem mit folgenden Themengebieten befassen und dabei die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Unternehmen in der Schweiz erhebli…

  • 25.08.2015, 15:13
  • 10.162 Aufrufe

Ihre Stimme zählt!

Gerne verweisen wir darauf, dass die Rahmenbedingungen für Unternehmen und innovative Köpfe in der Schweiz noch immer besser sind als in unseren Nachbarstaaten. Mit Blick auf unseren hohen Wohlstand ist diese Einschätzung sicher nicht falsch. Dennoch ist Vorsicht geboten, denn solche Spitzenplätze sind schneller weg als man denkt. Leider wurde aber in der zu Ende gehenden Legislatur kaum in die Standortattraktivität investiert. Stattdessen kamen Mehrbelastungen hinzu. Gleichzeitig schaffen Proj…

  • 25.08.2015, 15:04
  • 4.313 Aufrufe

Erfreulicher Ausgang der Zürcher Wahlen

 

Die kantonalen Wahlen liegen hinter uns. Sowohl erfreuliche als auch eher nachdenklich stimmende Erkenntnisse lassen sich daraus ziehen. Zuerst zu letzteren: Die Wahlbeteiligung war unterirdisch tief. Nur rund ein Drittel der Zürcher Stimmberechtigten bewegte sich an die Urne. Von jenen, die zu Hause bleiben, gibt ein Viertel an, sich für Politik grundsätzlich nicht zu interessieren. Mehr als schade – vielmehr eine verpasste Chance! Denn wer nicht mitbestimmt, über den wird bestimmt.

Erfreuli…

  • 24.04.2015, 13:57
  • 4.276 Aufrufe

Voller Erfolg für Top5!


Die im Forum Zürich zusammengeschlossenen Wirtschaftsverbände (darunter auch die Zürcher Handelskammer) sind erfreut über das hervorragende Abschneiden der fünf bürgerlichen Kandidatinnen und Kandidaten. Die Zürcher Stimmbevölkerung hat damit ein klares Zeichen für einen wirtschaftsfreundlichen Kanton gesetzt.

Getragen von einem überparteilichen Komitee „Top-5 für Stabilität und Sicherheit“ wurden die Kandidatinnen und Kandidaten von SVP, FDP und CVP gemeinsam zur Wahl empfohlen. Diese…

  • 14.04.2015, 13:25
  • 3.622 Aufrufe

Aus Überzeugung für die Top5

Auf der Grundlage eines gemeinsamen Programmes treten die bürgerlichen Kräfte miteinander zur Wahl in den Regierungsrat an. Dies ist aus Sicht der Wirtschaft erfreulich. Unser Kanton ist heute ein attraktiver Standort für Unternehmen. Dies ist jedoch keine Selbstverständlichkeit und auch nicht einfach gottgegeben. Denn zum einen schläft die Konkurrenz nicht, zum anderen gibt es genügend Kräfte in unserem Land, die mit Verve daran arbeiten, die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft zu verschlech…

  • 20.02.2015, 08:23
  • 4.219 Aufrufe

Zürcher Stadtratswahlen 2014

Im Hinblick auf die kommenden Stadtzürcher Gesamterneuerungswahlen am 9. Februar 2014 haben sich die bürgerlichen Parteien und die im Forum Zürich zusammengeschlossenen Wirtschaftsverbände entschlossen, die vier Kandidaten von SVP, FDP und CVP sowie die Kandidatin der SVP mit einer Dachkampagne zu unterstützen.

  • 01.02.2014, 00:00
  • 1.201 Aufrufe