140. Generalversammlung der Zürcher Handelskammer

Die Wiederherstellung eines tragfähigen wirtschaftspolitischen Konsenses prägte als zentrales Anliegen die 140. Generalversammlung der Zürcher Handelskammer. Der scheidende Präsident Peter Quadri, Gastreferent Balz Hösly und die neue Präsidentin Karin Lenzlinger waren sich einig: der konstruktive Dialog zwischen Wirtschaft und Gesellschaft hat den Erfolg der Schweiz massgeblich geprägt. Sie riefen die rund 270 Anwesenden aus Politik und Wirtschaft eindringlich auf, aktiv dazu beizutragen, dass dieser Dialog wieder funktionieren kann.

  • 02.07.2013, 00:00
  • 7.028 Aufrufe

Zürcher Handelskammer begrüsst Standortentscheid zum Innovationspark

Die Zürcher Handelskammer begrüsst den Entscheid der Volkswirtschaftsdirektorenkonferenz, in Zürich und Lausanne künftige zentrale Standorte für einen nationalen Innovationspark zu schaffen.

  • 20.06.2013, 00:00
  • 10.620 Aufrufe

Karin Lenzlinger wird neue Präsidentin der Zürcher Handelskammer

Der Vorstand der Zürcher Handelskammer (ZHK) hat Dr. Karin Lenzlinger zu seiner neuen Präsidentin gewählt. Sie wird ihre Funktion an der Generalversammlung vom 2. Juli 2013 vom bisherigen Präsidenten, Peter Quadri, übernehmen.

  • 08.05.2013, 00:00
  • 2.362 Aufrufe

Energiestrategie 2050 des Bundes fragwürdig

In ihrer Stellungnahme zu Handen des Bundes äussert sich die Zürcher Handelskammer mit grosser Skepsis zur Energiestrategie 2050. Der proklamierte Ausstieg aus der Kernenergie erscheint als Schnellschuss. Eine sichere Energieversorgung ist einer der wichtigsten Standortfaktoren für die Wirtschaft. Die Versorgungssicherheit muss deshalb gewährleistet und Energie zu wettbewerbsfähigen Preisen verfügbar sein. Die Energiestrategie basiert hingegen auf zu vielen Annahmen, welche diese Ziele als gefährdet erscheinen lassen.

  • 16.01.2013, 00:00
  • 9.058 Aufrufe

Zürcher Handelskammer begrüsst Entscheid des Zürcher Regierungsrates zum Flughafenstaatsvertrag

Der Regierungsrat hat heute bekannt gegeben, dass er die Ratifizierung des Flughafenstaatsvertrages mit Deutschland unterstützt. Die Zürcher Handelskammer begrüsst diesen Entscheid, nimmt der Regierungsrat damit doch seine Verantwortung für den Wirtschaftsstandort Zürich wahr. 

  • 30.10.2012, 00:00
  • 7.996 Aufrufe